Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren



11. Dekodierung der heutigen Schlagzeile:


Schießerei in einem Nachtclub in Fort Myers


(Der Autor dieser Serie hat diesen sehr kurzen Artikel seinerzeit aufgrund dieses aktuellen Ereignisses eingeschoben…er nimmt daher erst in Artikel 12 den Faden dort wieder auf, wo Artikel 10 endete, A.d.Ü.)

Die heutigen (25. Juli 2016) Schlagzeilen bringen alles, was ich Ihnen in den bisherigen Artikeln gezeigt habe, perfekt auf den Punkt - von der Pyramidensymbolik über die Synchronizität bis hin zur Farbe Lila, unter anderem.

Die Geschichte beginnt damit:

Bei einer Schießerei in einem Nachtclub in der Stadt Fort Myers in Florida sind laut Aussage der Polizei zwei Menschen getötet und bis zu 16 weitere verletzt worden.

[Beachten Sie die Zahl 216, die ich später erkläre und auch, dass sie immer sagen „bis zu“ anstatt eine tatsächliche Zahl anzugeben, denn das erlaubt es ihnen, jede beliebige Zahl zu benutzen]

Der Angriff ereignete sich am Montag, den 25. Juli 2016 um 00:30 (04:30 GMT) im “Club Blu”, in dem den Berichten nach gerade eine Party für Teenager gefeiert wurde.

Drei Personen sind festgenommen worden.

Syreeta Gary, deren Tochter sich in dem Club befand, erzählte dem Lokalsender Fox 4 News: “Ich danke einfach nur Gott, dass meine Tochter okay ist, denn es hätte sie auch treffen können,” und fügte hinzu, dass ihre Tochter Kugeln ausweichen musste und wegrannte und sich zwischen mehreren Autos zu Boden warf”.


FOX” hat auch eine numerische Symbolik wie wir später noch sehen werden.

Der “Club Blu” veröffentlichte auf Facebook eine Stellungnahme und erklärte sein tiefes Bedauern über den Vorfall. Man veranstaltete, wie einem Flyer zu entnehmen ist, gerade eine so genannte „Badeanzug-Glitzer-Party“ zu deren Einlass man sich nicht ausweisen musste.

Haben Sie bemerkt, dass die Regierung eine Agenda vorantreibt, dass jedermann einen biometrischen Ausweis haben sollte?

Problem > Reaktion > Lösung…

Schaffe Probleme (d.h. haufenweise Schießereien/Chaos) um bei den Leuten eine Reaktion zu zünden (“Wir brauchen mehr Schutz und Sicherheit, tu’ endlich was, Regierung…”), so dass du deine schon im Voraus geplante Lösung (biometrische Personenerkennung, Waffenkontrolle, totalitäre Regierung etc.) umsetzen kannst.

Das ist auch der Grund, weswegen es zugelassen wird, dass die ganze Flüchtlingskrise so weit aus dem Ruder läuft… Wenn es in “westlichen” Ländern so viel Gewalt und Verbrechen gibt, wird die Bevölkerung die Regierung schließlich buchstäblich
anflehen, die biometrische Personenerkennung bei den Flüchtlingen – und letztendlich auch bei der lokalen Bevölkerung – einzuführen…

Vielleicht ist Ihnen auch schon der Trend aufgefallen, von am Körper tragbaren Dingen auf solche überzugehen, die man injizieren kann.

Die Technik existiert bereits und wird Ihnen mit dem damit verbundenen “Bequemlichkeitsfaktor” verkauft.


Dasselbe gilt für die Bezahlsysteme.


“Bezahlen Sie einfacher und schneller” - oder vielmehr “Lassen Sie sich an unser massives Kontrollnetz anschließen, es ist kostenlos!“

Was für ein Schnäppchen!

Aber zurück zu der Story...

Das Bild, das BBC spezifisch ausgewählt hat um Ihnen dies zu präsentieren, ist hier zu sehen:


Ist Ihnen die Pyramide aufgefallen? Und die lila Farbe überall?

Der BBC Artikel verlinkt zu
dieser Seite von Wink News:

Ich meine – mal ernsthaft...von all den Nachrichtendiensten, die es da draußen gibt, suchen sie sich ausgerechnet “Wink” News aus? („Wink“ heißt auf Deutsch so viel wie zwinkern oder Augenzwinkern, A.d.Ü.)

Sie meinen wohl ein Zwinkern mit dem einen, allsehenden Auge…

Das Logo von Wink News selbst enthält sogar ein Auge…


Die Wink News Story führt als ihre ersten beiden Stichpunkte an:
16 Personen wurden im Trauma-Zentrum und der Notaufnahme behandelt.
Eine Person starb im Krankenhaus. (116/911)
Sie veröffentlichten die Story am 25. Juli 2016 um 3:43 früh (nach USA Sommerzeit)

Die dem Bericht angefügten Fotos sind ebenfalls recht aufschlussreich – beide lila.

Es gab außerdem einen Bericht aus Australien…raten Sie mal, welche Farbe die Krawatte des Nachrichtensprechers hatte?

Auch die in dem Bericht hinter ihm abgebildete Brücke war lila beleuchtet. Der Text auf der Nachrichtentafel war Rot-Blau, genau wie das
News 7 Logo unten rechts. Ich denke, wir haben genug Zufälle gesehen um zu wissen, dass dies keine zufälligen Unfälle sind.

Man beachte auch die Adresse der Club Blu Bar, wo die Schießerei stattfand:

3580 Evans Ave, Fort Myers, FL
33901, United States

Ich habe nur eine Viertelstunde an dieser Story recherchiert und könnte wahrscheinlich noch viel mehr finden wenn ich mich intensiver mit dem Fall beschäftigen würde, aber ich denke, Ihnen ist klar geworden, mit was wir es hier zu tun haben.